Suche

Brennnessel Rezept – Brennnesselbrot mit Schafskäse

Brennnessel Rezept – Brennnesselbrot mit Schafskäse

Dieses Gartenunkraut enthält mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte und ist zudem reich an Mineralien wie Eisen, Kalium und Magnesium und sekundären Pflanzenstoffen wie den Flavonoiden. Lass Dir dieses Brennnessel Rezept nicht entgehen und back Dir Dein eigenes Brennesselbrot.

Bennnesselbrot mit Schafskäse

Bennnesselbrot mit Schafskäse

Das Rezept bewerten
1 Bewertung
Recipe by: Chris
Kategorie: Brot & Brötchen
Cuisine: Österreich

Dieses Gartenunkraut enthält mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte und ist zudem reich an Mineralien wie Eisen, Kalium und Magnesium und sekundären Pflanzenstoffen wie den Flavonoiden. 

Bennnesselbrot mit Schafskäse

Zutaten

2 Stunden, 20 Minuten
6 Personen
612.83 kcal
  • 300 g Dinkelkörner
  • 110 g Wasser
  • 250 g Weißwein, trocken
  • 1 TL Honig
  • 30 g frische Hefe
  • 300 g Dinkelmehl, glatt, etwas mehr für die Arbeitsfläche
  • 100 g Olivenöl, etwas mehr für die Schüssel und zum Bestreichen der Brote
  • 2 TL Salz
  • 50 g Brennnesselblätter, in Streifen, etwas mehr zum Dekorieren
  • 100 g Feta, in grobe Stücke
  • 1 TL Schwarzkümmel-Samen

Anleitung

Vorbereitung
35 Minuten
Koch
1 Stunde, 45 Minuten
Fertig in
2 Stunden, 20 Minuten
  1. Dinkelkörner in den Mixter geben und mahlen.
  2. Wasser, Wein, Honig, Hefe und Mehl zugeben, kneten und 30 Minuten in einer geschlossenen Schüssel gehen lassen. Gegen Ende der Ruhezeit eine Schüssel einölen.
  3. Salz, Olivenöl und Brennnesselblätter in den Teig zugeben und kneten. Feta zugeben und kneten. Teig in die vorbereitete Schüssel geben und mit einem Geschirrtuch zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit 2 Backbleche mit Backpapier belegen.
  4. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz mit den Händen durchkneten. 2 Brote formen, auf die vorbereiteten Backbleche setzen, mit Öl einstreichen und mit Brennesselblättern dekorieren. Mit einem feuchten Geschirrtuch zugedeckt 20 Minuten ruhen lassen. Nach 10 Minuten Ruhezeit den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.
  5. Brot mit Schwarzkümmelsamen bestreuen und ca. 20-25 Minuten (200°C, Umluft) goldbraun backen. Brennesselbrot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und servieren.

Hinweis:

Notwendiges Zubehör

Geschirrtuch, 2 Backbleche, Backpapier, Backpinsel, Kuchengitter, Backofen

Tipps & Tricks

Getrocknet, gekocht verlieren die Brennnesseln ihre brennende Wirkung! Dann können Brennnesselblätter gegessen werden.

Pflücke am besten frische junge Blätter und ziehe dafür Handschuhe an.

Die Witterung sollte trocken und sonnig sein, hat es geregnet, verlieren die Brennnesseln ihr Aroma.

Falls die Brennnesseln Samen haben (im Spätsommer und Herbst) kannst du zusätzlich 3 EL Brennesselsamen im 3. Schritt dazugeben.

Anstelle der Brennnesselblätter kannst du auch Bärlauch oder Rucola verwenden.

 

Nährwertangaben

Bennnesselbrot mit Schafskäse

Portion

Menge pro Portion
Kalorien 612.83 kcal
% täglicher Wert*
Gesamtes Fett 21.58 g 33.2%
Gesättigte Fettsäuren 5.0 g 25%
Transfette
Cholesterin 14.83 mg 4.9%
Natrium 483.34 mg 20.1%
Gesamte Kohlenhydrate 81.73 g 27.2%
Ballaststoffe 4.62 g 18.5%
Zucker 2.34 g
Protein 14.98 g
Vitamin A 3.25 % Vitamin C 0.02 %
Kalzium 14.35 % Eisen 9.65 %

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien. Deine täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

https://www.beautyseele.de/brennnessel-rezept-brennnesselbrot-mit-schafskaese/

Alle Beauty Rezepte Beilagen Brot & Brötchen gesundsein glücklichsein Party Salate schlanksein schönsein Smoothie Snacks sportlichsein Tipps und Tricks Warme Gerichte

Guten Appetit und Vorsicht beim Pflücken…

Chris

online Backkurs
Back – Academy* 7 Tage Gratis Testen 
von überall auf der Welt auf über 500 Lektionen, Rezepte und Videoanleitungen zugreifen

Sei mit einer der Ersten, wenn ein neuer Betrag online geht und abonniere BeautySeele.de jetzt!

Jetzt bist Du gefragt! Interessiert dich noch ein Artikel zum Thema Beauty-Rezepte und wie Du gesund Essen kannst? Schreibe gerne einen Kommentar! Welche Tipps hast du auf Lager? Welche Beauty Rezepte kennst du und kannst du immer gerne weiterempfehlen?

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

116 Mal geteilt! Teile auch Du diesen Beitrag!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.