Die Glücksbringer und ihre Bedeutung

Neues Jahr neues Glück – die Glücksbringer für Dich. Für manche kann die Jahreswende Kummer bringen. Manche vermissen jetzt schon vergangen Zeiten und träumen den Erlebnisse des letzten Jahres hinterher. Andere denken an die Sorgen, die auf sie im kommenden Jahr warten und manche müssen vielleicht einfach laut seufzen, weil sie jetzt schon wissen, dass sie die nächsten sechs Monate damit verbringen werden, die 19 auszubessern, um eine 20 daraus zu machen. Da ihre Hand schon wieder vergessen hatte, dass das Jahr gewechselt hat.

Andere dagegen freuen sich auf neue Möglichkeiten, neue Feste, neue Filme, Bücher und Serien auf die sie schon das ganze vorherige Jahr warten, sowie Geburtstage und einfach eine neue Runde im Leben.

Diese Menschen haben schon das Glück für das neue Jahr gefunden, in dem sie einfach fest daran glauben. Wie kann man sich also noch mehr erfreuen und für die pessimistischeren unter uns mehr Hoffnung für das neue Jahr schenken?

Mit wortwörtlichen Geschenken würde es ja schon klappen. Glücksbringer sind ein beliebtes Geschenk für das neue Jahr, neben dem Sekt und dem Feuerwerk (beide auch sehr beliebt, wenn Du verstehst) und sie haben genau diesen Zweck, kleine Dinge, die Glück für das neue Jahr bringen sollen.

Die Auswahl ist da sehr groß. Von Sachen die man sogar selbst basteln kann bis hin zu Gebäcken, gibt es wahrscheinlich etwas für jeden Geschmack.

Das vierblättrige Kleeblatt

Die Glücksbringer und das Glückssymbol Kleeblatt

Im Prinzip bringt ein vierblättriges Kleeblatt nur dann Glück, wenn es auch spontan gefunden wird, aber dennoch geht es hier um das Schenken. Solange ein viertes Blatt neben den üblichen drei anderen hängt, gilt es als Symbol des Glücks, dass weiß auch die Glücksprinzessin. Welches schon die Kelten als Abwehrmittel gegen Unheil hielten und heute noch Irlands Nationalsymbol ist. Aus Holz geschnitzt, als Brosche verschenkt, auch als kleines Plüsch-Kissen kann es ein passendes Geschenk zum Glückwunsch für das neue Jahr sein.

Das Hufeisen

Die Glücksbringer und das Glückssymbol Hufeisen

Egal ob man es über die Tür hängt, einfach sonst wo an die Wand oder auch hübsch auf einem Möbelstück aufstellt. Das Hufeisen gilt schon seit Jahrzehnten als Schutzsymbol gegen Unheil jeglicher Art und somit als beliebter Glücksbringer. Man muss nur eines bedenken, ob ein echtes Hufeisen oder doch eher eine kleinere simplere Version, die es einfacher macht, es zu verschenken. Damit dieser auch als Glücksbringer funktioniert, muss die Öffnung nach oben zeigen. Durch die Pforte, die diese Öffnung bildet, tritt das Glück ein und falls man es wendet würde das Glück entweichen. Sollten diese Hufeisen jedoch in Form von einem Gebäck kommen, empfehle ich es, sofort zu vernaschen.

Schornsteinfeger

Die Glücksbringer und das Glückssymbol Schornsteinfeger

Noch etwas was man backen kann: kleine Schornsteinfeger, die man vielleicht nicht irgendwo aufstellen mag, aber essen kann.

Perfekt, um sie auf dem Kamin aufzustellen, die Stelle des Hauses, die wichtig genug war in der Vergangenheit, dass sie dem Schornsteinfeger so eine Bedeutung gab. Und wenn das goldener Feuer lodert, ist es doppelt so reizvoll.

Marienkäfer

Die Glücksbringer und das Glückssymbol Marienkäfer

Allzeit beliebt, das kleine rote Käferlein mit den schwarzen Punkten (sieben wenn man richtig Glück hat). Seine glücksbringenden Fähigkeiten, welche in ganz verschieden Versionen kaufbar sind. Kleine Figürchen aus Porzellan, aus Metall, vielleicht sogar als kleine Juwelen, an Ringen, Amuletten an Halsketten, oder auch in größeren Formaten, Püppchen, Briefhalter oder ganz einfache Dekorationen, die man im Regal oder auf dem Schreibtisch aufstellen kann. Egal wie sie aussehen, sie werden wahrscheinlich unglaublich niedlich sein, und einem für das nächste Jahr Glück herbeizaubern.

Das Glücksschwein

Die Glücksbringer und das Glückssymbol Schwein

„Schwein gehabt!“: Kennst Du schon, oder? Im mittelalterlichen kriegerischen und sportlichen Wettbewerben bekamen die Verlierer jedes Mal ein Schwein geschenkt. Das schon damals wegen seiner Fruchtbarkeit allgemein als Symbol des Glücks anerkannt worden war.

So kannst Du auch kleine Figürchen, Broschen usw. eines Schweinchens verschenken um Pessimisten und Optimisten zugleich, Glück für das neue Jahr zu wünschen.

Neujahrsgebäck

Die Glücksbringer

Und hier kommt der leckerste Glücksbringer! Für Freunde, Familie, aber auch Nutztiere, ist das Neujahrsgebäck ein Glück und Freude bringendes Geschenk. Das man ohne Probleme und mit den richtigen Zutaten selber zubereiten kann. Nicht nur weil es Tradition hat und es auch recht einfach ist. Rezepte und Zutaten online oder in Länden ausfindig zu machen, sondern auch weil man diese eigentlich selber machen sollte.

Hefegebäcke so wie Brezeln, Brote, Torten oder alles was dem Gaumen, den sie beschenken möchten am besten schmeckt. Egal ob gebacken, verpackt und geschickt, als Glücksbringer bekannt dafür, das es vor Krankheiten, Unglück und Hunger schützen soll. An das Vieh verfütterte Reste des Neujahrsgebäcks sorgen angeblich für Gesundheit der Tiere und Wohlstand des Bauern, also wünschte auch den Tieren ein frohes neues Jahr!

Und wenn Du Lust hast, kannst Du diese Brötchen und Brezeln in den Formen von den oben genannten anderen Glücksbringer backen, um doppeltes Glück zu verschenken.

Viel Glück!

Autorin Kristin Ostheer-Suslik Beauty Seele.de

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Sei eine der ersten Seelen, wenn ein neuer Beauty-Betrag online geht und abonniere BeautySeele.de – JETZT! –

Schließe dich 643 anderen Abonnenten an

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: