Hausmittel Enthaarungscreme für Gesicht selbst machen und schöne Haut bekommen

Dieses Hausmittel beugt frühzeitig Hautalterung vor und führt zu einer strahlenden Haut. Zugleich werden dadurch Härchen im Gesicht gemildert, so das diese nicht mehr einfach sich neu bilden. Haare im Gesicht sind bei uns Damen nicht beliebt. Sie sind oft ärgerlich und unschön, daher empfehle ich Dir hier eine unkomplizierte Anleitung wie Du eine Enthaarungscreme für Gesicht selbst machen kannst. Damit wird Deine Haut zeitgleich zart und strahlender.

Enthaarungscreme für Gesicht

Eine Haarentfernung mit Wachs oder Laser erfolgt problemlos und prompt. Leider sind diese Techniken oft teuer und schmerzlich und reizen die Haut. Um den ungeliebten Damenbart oberhalb Deiner Lippen zu beseitigen, kannst Du eine Enthaarungscreme selbst machen und anwenden, die ich Dir gleich zeige.

Dieses altbewährte orientalische Mittel gegen Haare ist in zwischen bei uns sehr beliebt. Du kannst damit nicht nur die unschönen Härchen entfernen, sondern auch Deine schöner Haut pflegen! Dafür brauchst Du nur drei einfache Zutaten: Honig, Haferflocken und Zitronensaft. Sie haben wertvolle Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe als Inhaltsstoffe, wodurch sie die Haut stärken und pflegen.

  • Hafer schenkt Feuchtigkeit und reguliert den pH-Wert der Haut. Des Weiteren kannst Du ihn als natürliches Peeling benutzten werden, um alte Hautschuppchen zu entfernen und Dein Gesicht rosiger erscheinen zu lassen.
  • Honig ist ebenso ein echter Feuchtigkeitskick mit sehr vielen Antioxidantien und Vitaminen. Dieses Imkerprodukt gilt als eins der geschätztesten natürlichen Hautpflegemitteln.
  • Zitrone klärt Deine Haut auf, säubert ordentlich und drosselt das Wachsen der Haare, sodass diese nicht mehr zum Ärgernis werden.

Diese Enthaarungscreme fürs Gesicht wirkt bei jedem unterschiedlich, das bedeutet: Das Ergebnis ist bei jedem anders. Einige Frauen erhalten schon nach zwei Wochen gute Effekte, bei anderen erst nach einen Monat Anwendung.

Die Besonderheit dieser drei Zutaten hat zur Folge, dass das Gesichtshaar zarter wird und nicht so schnell nachkommt. Deshalb rate ich, diese Creme weiter zu benutzten, sogar wenn keine Haare mehr zu sehen sind.

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, gehe davon aus, dass das erwünschte Resultat nicht immer gleich sofort zu erkennen ist, sowie dies bei anderen Enthaarungsmethoden ist. Der schöne Nutzen bei dieser Methode ist aber, dass die Hausmittel weich und pflegend zugleich sind und zeitgleich für eine ansehnliche, strahlende Haut schaffen.

Bei vielen Depilationsmethoden hast Du das Problem, die Haut zu sehr zu reizen und überempfindliche Reaktionen auszulösen. Es lohnt sich also, diese natürliche Enthaarungscreme für Dein Gesicht auszuprobieren.

Ich empfehle Dir, auch den Beitrag:

Wie wird die Enthaarungscreme für Gesicht zubereitet?

Orientalische Damen wissen um die Pluspunkte dieser Zutaten schon seit geraumer Zeit. Daher benutzen sie diese, um Gesichtsbehaarung zu reduzieren und frühe Hautalterung aufzuhalten. Dadurch erlaubst Du Deiner Haut zu strahlen.

Drucken Pinnen
Für das beste Resultat und eine zarte Haut, empfehle ich Dir, diese Anwendung  alle 2 bis 3 Tage zumachen.
5 von 1 Bewertung

Natürliche Enthaarungscreme fürs Gesicht

Orientalische Damen benutzen diese Enthaarungscreme, um ihre Gesichtsbehaarung zu reduzieren und frühe Hautalterung aufzuhalten. Dadurch erlaubst Du Deiner Haut zu strahlen.
Vorbereitungszeit5 Min.
Active Time5 Min.
0 Min.
Arbeitszeit10 Min.
: Kosmetik
: Indisch
: Enthaarung
: 1 Potion
Autor: Kristin
Kosten: 3 Euro

Zubehör

  • kleine Schale

Zutaten

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einer kleinen Schale zusammenmischen, bis eine klebrige Salbe sich bildet.
  • Diese wird auf die gewünschten Hautpartien im Gesicht verteilt, um die nicht gewünschten Härchen sich vom Leibe zu schaffen.
  • Die Salbe behutsam, mit kreisenden Fingerbewegungen auf der Haut verreiben, sowie Du das von einem Gesichtspeeling kennst.
  • Diese Massage sollte gegen die Haarwuchsrichtung ausgeführt werden, damit die Härchen gänzlich beseitigt werden können.
  • Zum Schuss die Salbe mit lauwarmem Wasser entfernen und eine Pflegecreme auftragen.
Alle neuen Beiträge bekommst Du von mir auch auf Instagram. Hast Du etwas nachgemacht? Dann tagge Dein Bild mit @beautyseele oder #beautyseele!

Notizen

Für das beste Resultat und eine zarte Haut, empfehle ich Dir, diese Anwendung  alle 2 bis 3 Tage zumachen.
Autorin Kristin Ostheer-Suslik Beauty Seele.de

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Sei eine der ersten Seelen, wenn ein neuer Beauty-Betrag online geht und abonniere BeautySeele.de – JETZT! –

Schließe dich 638 anderen Abonnenten an

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: