Kurkuma Smoothie Rezept “Turmeric sun”

Zeit für einen Kurkumasmoothie, denn jetzt möchten wir alle gesund bleiben mehr denn je. Der Frühling scheint den Kalender beim Wort zu nehmen. Die Tempera­turen steigen in den zweistelligen Bereich und der Körper braucht ein paar Tage, um sich der neuen Jahreszeit anzu­passen, und einige Allergien kommen zum Vorschein. Mit dem Kurkuma Smoothie helfen wir dem Organismus etwas nach und heizen ihn mit frischem Kurkuma und süßer Ananas ein.

Der strahlend orange, frische Kurkuma schmeckt pfeffrig-erdig und hat viele positive Aus­wirkungen auf unser körper­liches Wohl­befinden. Bei Magen­schmerzen und Völle­gefühl, rheumatische Erkrankung, Husten oder entzünd­lichen Abläufen kann diese Zutat Milderung nach sich ziehen. Als Basic von Curry ist das gelbe Gewürz jedem geläufig und in einem Anbau­gebiet Indiens werden auch die ‘safran’gelben Robben buddhis­tischer Klosterbrüder mit Kurkuma eingefärbt.

Ananas kommt als zweite helfende Zutat in den Mixer dazu und bewirkt den süßen Geschmack des Kurkuma Smoothie. Die inten­siven Kompo­nenten Kurkuma und Ananas harmo­nieren mit milden Aromen wie reifen Apfel, Gurke und Kiwi. Für den besonderen gesunden Kick habe ich Stangensellerie dazu­gegeben. Das Ergebnis ist ein lieb­lich, süßer, leicht herber Geschmack, sinnvoll und wohltuend.

Kurkuma Smoothie

Das solltest Du über Kurkuma Wissen …

schützt die Körperzellen – kann Krebs vorbeugen – hemmt Entzündungen – fördert die Durchblutung – fördert die Verdauung – beruhigt die Nerven – hilft dem Herzen

Mehr dazu unter Quelle: https://eatsmarter.de/lexikon/warenkunde/gewuerze/kurkuma

Kurkuma Smoothie Rezept “Turmeric sun”

Mit dem Kurkuma Smoothie helfen wir dem Organismus etwas nach und heizen ihn mit frischem Kurkuma und süßer Ananas ein.
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung1 Min.
Smoothie
Exotisch
einfach
6 Personen
91.7kcal

Küchengeräte

Zutaten

Zubereitung

  • Obst, Gemüse waschen. Ananas und Kiwi schälen, Äpfel entkernen, Sellerieenden abschneiden.
  • Kurkuma gewaschen und ungeschält in 1 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Den Rest in grobe Stücke schneiden
  • Alle vorbereiteten Zutaten in den Mixer und 45 Sekunden mixen.
  • Servieren.
Folge mir auf Instagram!Alle neuen Beiträge bekommst Du von mir auch auf Instagram @beautyseele Hast Du etwas nachgemacht? Dann tagge Dein Bild mit #beautyseele!

Ernährung

Serving: 200mlCalories: 91.7kcal (5%)Carbohydrates: 20.2g (7%)Protein: 1.2g (2%)Fat: 0.5g (1%)
Autorin Kristin Ostheer-Suslik Beauty Seele.de

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Sei eine der ersten Seelen, wenn ein neuer Beauty-Betrag online geht und abonniere BeautySeele.de – JETZT! –

Schließe dich 643 anderen Abonnenten an

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: