Website-Icon BeautySeele

Kurkuma Smoothie Rezept „Turmeric sun“

Zeit für einen Kurkumasmoothie, denn jetzt möchten wir alle gesund bleiben, mehr denn je. Der Frühling scheint den Kalender beim Wort zu nehmen. Die Tempera­turen steigen in den zweistelligen Bereich und der Körper braucht ein paar Tage, um sich der neuen Jahreszeit anzu­passen, und einige Allergien kommen zum Vorschein. Mit dem Kurkuma-Smoothie helfen wir dem Organismus etwas nach und heizen ihn mit frischem Kurkuma und süßer Ananas ein.

Der strahlend orange, frische Kurkuma schmeckt pfeffrig-erdig und hat viele positive Aus­wirkungen auf unser körper­liches Wohl­befinden. Bei Magen­schmerzen und Völle­gefühl, rheumatische Erkrankung, Husten oder entzünd­lichen Abläufen kann diese Zutat Milderung nach sich ziehen. Als Basic von Curry ist das gelbe Gewürz jedem geläufig und in einem Anbau­gebiet Indiens werden auch die ‚Safran’gelben Robben buddhis­tischer Klosterbrüder mit Kurkuma eingefärbt.

Ananas kommt als zweite helfende Zutat in den Mixer dazu und bewirkt den süßen Geschmack des Kurkuma Smoothie. Die inten­siven Kompo­nenten Kurkuma und Ananas harmo­nieren mit milden Aromen wie reifen Apfel, Gurke und Kiwi. Für den besonderen gesunden Kick habe ich Stangensellerie dazu­gegeben. Das Ergebnis ist ein lieb­lich, süßer, leicht herber Geschmack, sinnvoll und wohltuend.

Das solltest Du über Kurkuma Wissen …

Schützt die Körperzellen – kann Krebs vorbeugen – hemmt Entzündungen – fördert die Durchblutung – fördert die Verdauung – beruhigt die Nerven – hilft dem Herzen.

Mehr dazu unter Quelle: https://eatsmarter.de/lexikon/warenkunde/gewuerze/kurkuma
Drucken

Kurkuma Smoothie Rezept „Turmeric sun“

Mit dem Kurkuma Smoothie helfen wir dem Organismus etwas nach und heizen ihn mit frischem Kurkuma und süßer Ananas ein.
Gericht Smoothie
Land & Region Exotisch
Keyword einfach
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 minute
Arbeitszeit 11 Minuten
Portionen 6 Personen
Kalorien 91.7kcal

Equipment

  • Mixer

Zutaten

  • 1 Stück Ananas
  • 1 Ganze Bio-Gurke
  • 1 Stange Bio-Stangensellerie
  • 2 Stück Bio-Äpfel
  • ½ Stück Kiwi
  • 1 Stück Kurkuma
  • 15 ml Zitronensaft und Abrieb
  • 10 Stück Eiswürfel

Anleitungen

  • Obst, Gemüse waschen. Ananas und Kiwi schälen, Äpfel entkernen, Sellerieenden abschneiden.
  • Kurkuma gewaschen und ungeschält in 1 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Den Rest in grobe Stücke schneiden
  • Alle vorbereiteten Zutaten in den Mixer und 45 Sekunden mixen.
  • Servieren.

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Die mobile Version verlassen