Microdermabrasion vorher nachher – Was ist eine Micro?

Mikrodermabrasion

Unglaublich … Kaum haben wir die Pubertät hinter uns, beginnen wir schon zu altern. Mit ca. 25 Jahren. Nun, an den Zahlen in deinem Pass wirst Du nicht viel ändern können. Die gute Nachricht aber ist: Es gibt in der heutigen Zeit viele Optionen, Deine Hautalterung zu verzögern und Deine Haut zu verjüngen. Die Microdermabrasion ist eine davon, es ist eine sehr beliebte kosmetische Behandlung mit apparativer Kosmetik zum Peeling der Haut. Aber was ist eine Microdermabrasion eigentlich genau und wie pflegt man die Haut vorher und nachher einer Behandlung?

Im Vergleich zu anderen invasiven Methoden wie Dermabrasion, chemisches Peeling und Laser-Behandlungen ist der Vorteile ein geringes Risiko und eine schnelle Erholung Deiner Haut.

Mikrodermabrasion, zusammengesetzt aus den Worten Mikro = klein, derm = Haut, abrasion = abscharben; sinngemäß: kleines abschleifen/peeling der Haut.

Micro – Was ist das?

Microdermabrasion vorher nachher
Microdermabrasion vorher nachher

Die Mikrodermabrasion Behandlung ist eine Methode aus einer neuzeitlichen Gerätegeneration mit einem Diamantschleifkopf. Sie ist eine kontrollierte mechanische Abtragung der oberen Hautschicht. Es ist eine extrem schonende, effektive, aber nicht invasive Behandlung. Auf diese Weise werden abgestorbene Hautzellen sanft abgetragen.

Da Mikrodermabrasion eine sehr oberflächliche Tiefe der Hautentfernung bewirkt, verbessert sie am besten die Bedingungen auf der Hautoberfläche, wie feine Linien, Altersflecken, Akne und oberflächliche Narben.

Ja klar, das Gesicht ist der häufigste Bereich für die Mikrodermabrasion, sie kann aber auf jedem Hautbereich, einschließlich Nacken, Brust, Rücken und Hände behandelt werden. Mikrodermabrasion wird manchmal als “Mikroderm” und “Diamantpeeling” bezeichnet.

Micro Dermabrasion Behandlung ist eine schmerzfreie und nicht-invasive Hautverjüngungsmethode, bei dem eine Kombination aus feinem Schleifaufsatz und Vakuumabsaugung auf die Haut angewendet wird. Für die Microdermabrasion sind keine Nadeln erforderlich. Der Vakuumdruck wird abhängig von der Empfindlichkeit und Verträglichkeit der Haut eingestellt.

Die Micro-Dermabrasion fühlt sich an, als ob eine raue Zunge über die Haut fährt, beschrieben. Klassische Micro Dermabrasion-Sitzungen können zwischen 30 und 60 Minuten dauern. Nach der Micro-Dermabrasion Behandlung ist eine minimale bis keine Erholungszeit erforderlich, und fast alle Menschen gehen nach der Behandlung in ihre täglichen Aktivitäten zurück. Leichte und nicht reizende Cremes, Masken und Serums sind geeignet, können in der Regel direkt nach der Micro-Dermabrasion Behandlung auf dem Gesicht gut angewendet werden.

Microdermabrasion vorher nachher
Mikrodermabrasion
Microdermabrasion was ist das? vorher nachher

Sie eignet sich besonders:

  • Wenn Du eine schön und ebenmäßige Haut bekommen willst.
  • Wenn Du Dein Bindegewebe festigen möchtest, da die Haut regeneriert und so neue Spannkraft erhält.
  • Um eine bessere Nährstoffversorgung der Haut zu gewährleisten.
  • Bei unreiner und trockener Haut.
  • Bei Aknenarben oder sonstigen kleineren Narben.
  • Zur Entfernung von Pigmentflecken und kleiner Falten.

Das kannst Du erreichen:

  • Eine spürbar und jüngere Haut.
  • Sichtbare Verjüngung und feinere Poren.
  • Ein sofortiger Lifting-Effekt.
  • Flacheres Hautrelief und Aknenarben.
  • Verbesserte Hautvorbereitung für die Wirkstoffaufnahme.
  • Stimulierung der Zellerneuerung und weniger Falten.
Microdermabrasion Geräte
Microdermabrasion davor und nachher

Micro-Behandlung wie oft wiederholen?

Die Behandlung mit dem Microdermabrasions-Gerät, einem Spezialgerät, ist sanft, schmerzfrei, gut verträglich und somit für fast jeden Hauttyp und jeden Alters geeignet. Schon nach einer Anwendung werden sichtbare Erfolge erzielt! Wirklich sichtbare Hautbildverbesserungen erfolgen nach 5 – 6 Anwendungen! Der Hauterneuerungsprozess wird durch die Microdermabrasion beschleunigt und verhilft so zu einer gesünderen und jüngeren Haut, die sich seidig anfühlt und durch einen wirklich frischen Teint überzeugt.

Anwendungsgebiete der Microdermabrasion vorher nachher

Bei folgenden Hautbildern können mit der Micro-Dermabrasion beachtliche Behandlungserfolge erzielt werden:

  • Unreiner Haut auch auf dem Rücken Hautatrophie/Hautalterung
  • Akne und Aknenarben und oberflächlichen Narben.
  • Kleineren Falten
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Entfernung von oberflächlichen Unebenheiten
  • Licht- und Sonnenschäden der Haut
  • Dehnungs– und Schwangerschaftsstreifen
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Anti-Aging Behandlungen
  • Verbesserung des Lymphflusses
  • Zur allgemeinen Hautverjüngung im Bereich von Gesicht, Hals, Dekolleté und Rücken

Lies auch: Hautschichten – Aufbau Deiner Haut und Tipps zur Hautpflege

Wie funktioniert die Microdermabrasion vorher nachher?

Microdermabrasion vorher nachher
Microdermabrasion

Mit einem schonenden Diamant-Schleifkopf wird in einem geschlossenen Kreislauf mithilfe eines Unterdrucksystems – mechanisch – abgestorbene Hautzellen und Verhornungen der Hautoberfläche (Epidermis) der obersten Hautschicht sanft abgetragen. Im Anschluss können hochwertige Wirk- und Pflegestoffe und eine dem Hauttyp entsprechende gut pflegende Maske aufgetragen werden, damit sich die Haut schneller regenerieren kann und perfekt gepflegt wird.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar – eine junge, frische und geschmeidige Haut! Die Behandlung ist wirklich schmerzlos und der Teint wirkt frischer, rosiger, die Poren feiner, strahlender und die Dermis wird zur schnelleren Bildung von neuen Hautzellen angeregt.

Für ein schönes Ergebnis empfehle ich, damit es wirklich optimal funktioniert drei bis zehn Behandlungen je nach Hauttyp. Nach Hautbeschaffenheit und den zu behandelnden Hautproblemen, wie zum Beispiel feinere Poren. Die Behandlungen mit diesem Gerät finden jeweils im Abstand von ca. 7-14 Tagen statt. Nach einer Microdermabrasion-Behandlung werden kosmetische Wirkstoffe besser von der Haut aufgenommen.

Was bewirkt das Vakuum bei der Microdermabrasion – vorher nachher?

Der Vakuumteil beim Microdermabrasions-Gerät hat drei grundlegende Funktionen:

  • Es zieht und hebt sanft den Hautabschnitt fürs Micropeeling.
  • Regt gezielt die Durchblutung und das Lymphsystem an und führt zu einer leichten Schwellung der Haut.
  • Es sammelt die abgestorbenen Hautzellen im Gerät in einem Behälter zur einfachen Entsorgung.

Lies auch: Gesichtsmassage Anleitung für Zuhause

Nachteile, Risiken und Nebenwirkungen

Wenn man sich einer Microdermabrasion unterzogen hat, ist es wichtig auf die optimalen Pflegeprodukte zu achten, die man verwendet. Diese sollten viel Feuchtigkeit und hautaufbauende, wiederherstellende Inhaltsstoffe beinhalten.Es sollten keine Fruchtsäure-Produkte, Produkte mit Mineralölen oder vielen Fetten verwenden. Um keine Allergien zu bekommen, sollten diese Produkte keine Parfüme oder ätherische Öle enthalten. Ein optimales Ergebnis der Microdermabrasion setzt eine zusätzliche Pflegebehandlung zu Hause voraus.

Optimale Pflegeprodukte während und nach einer Microdermabrasion

Microdermabrasion vorher nachher
Optimale Pflegeprodukte nach der Mikro-Behandlung.

Nach einer Microdermabrasion-Behandlung ist die Haut bis zu einer Woche sehr aufnahmefähig für Wirkstoffe in Pflegeprodukten. Daher ist es sehr wichtig, die richtigen Pflegeprodukte zu Hause zu verwenden.

Was ist danach zu beachten?

Im Allgemeinen ist eine weichere und glattere Haut mit feineren Poren, die sich frischer und verjüngter anfühlt, das erwartete Ergebnis nach der Microdermabrasion.

Bei der Diamant-Microdermabrasion kann es im Laufe einer Behandlung zu Reaktionen wie kurzfristige Trockenheits- und Spannungsgefühle und in zu leichten Rötungen kommen.

Nach der Microdermabrasion benötigt Ihre Haut einige Zeit, um die natürliche Barrierefunktion wieder aufzubauen.

Um Hautspannungen und Trockenheitsgefühle vorbeugen sollten Sie passenden wirkstoffreichen Pflegeprodukte verwenden. Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen, die Ihre Haut benötigt, gehören Feuchtigkeit, Nährstoffe, Antioxidantien und Fett.

Microdermabrasion Pflege danach

Microdermabrasion ist eine kosmetische Behandlung, die abgestorbene Hautschüppchen entfernt und so die Haut strafft und glatter erscheinen lässt. Vor der Behandlung solltest Du Deine Haut gründlich reinigen, damit sie sauber ist. Nach der Behandlung ist es wichtig, sie richtig einzucremen, damit sie die optimale Pflege erhält.

Vorher

  • Du solltest keinen Sonnenbrand haben.
  • Wenn Menschen Hauterkrankungen haben, z.B. Rosazea, ist ein Hautarzt die richtige Person für Microdermabrasion vor und nach der Erkrankung.
  • Während einer Schwangerschaft, ist es besser bis nach der Stillzeit zu warten, bis sich der Hormonhaushalt wieder normalisiert hat, oder lassen Sie sich von einem Hautarzt beraten.

Nachher

  • Verwende einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor mindestens 50.
  • Verzichte auf ein Besuch im Schwimmbad und Solarium.
  • Vermeide starkes Schwitzen – z. B. Saunabesuch für 3 Tage nach der Microdermabrasion.
  • Vermeide Schmutz- oder Staubarbeiten.
  • Verzichte für 1 bis 2 Tage auf Dein Make-up.
  • Vor dem Auftragen von Pflegeprodukten reinige gründlich Deine Hände.

Was sind die durchschnittlichen Kosten einer professionellen Micro-Dermabrasion?

Die Kosten für Mikrodermabrasion können zwischen 40 und 80 Euro liegen, wobei die durchschnittlichen Kosten bei 50 Euro pro Sitzung liegen. Die Kosten sind in den letzten fünf bis zehn Jahren erheblich gesunken. Professionelle Mikrodermabrasion kann in der Regel in einer Arztpraxis und einem Kosmetikstudio durchgeführt werden. Mikrodermabrasion ist ziemlich günstig und viel zeitsparenden als andere Hauterneuerungsbehandlungen wie Dermabrasion oder Laserpeelings, die etwa bei 1.500 Euro liegen.

Wo kann man mehr über dies Behandlung erfahren?

Die Behandlung der Mikrodermabrasion kann von einem Arzt, einer Krankenschwester und einer Kosmetikerin im Studio durchgeführt werden. Meine persönliche Empfehlung ist, vor Beginn dieser Oberflächenbehandlung einen Dermatologen oder einen medizinischen Kosmetiker zu konsultieren. Eine sorgfältige Beurteilung der Haut vornehmen zu lassen, falls Hautunregelmäßigkeiten erkennbar sind.

Besuche uns doch gern im Berliner Studio oder buche gleich online Deinen Micro-Dermabrasions-Behandlungs-Termin.

Mikrodermabrasion Nachteile

Mikrodermabrasion ist eine Schönheitsbehandlung, die als eine der sichersten und wirksamsten Methoden zur Hautverjüngung und -erneuerung gilt. Die Behandlung wird seit über zwei Jahrzehnten angewendet und hat sich als sicher und effektiv erwiesen.

Mikrodermabrasion ist ein beliebtes Schönheitsverfahren, bei dem abgestorbene Hautschichten mithilfe von kleinen Kristallen abgetragen werden. Es wird allgemein angenommen, dass dies die Haut strafft und sie jünger und frischer aussehen lässt. Viele Menschen entscheiden sich für eine Mikrodermabrasion, weil sie eine schnelle, schmerzlose und einfache Behandlung ist, die keine Ausfallzeit erfordert.

Es gibt jedoch einige Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für eine Mikrodermabrasion entscheiden. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören Rötungen, Schwellungen, Trockenheit, Juckreiz und Brennen. Diese Nebenwirkungen sind meistens mild und vorübergehend, aber sie können für einige Menschen unangenehm sein.

Fazit

Vakuum und Diamantschliff können abgestorbene Hautschüppchen und Talg entfernen und so die Poren verkleinern. Die Behandlung ist schmerzlos und es gibt keine Ausfallzeiten. Die Durchführung dauert in der Regel zwischen 15 und 30 Minuten. Viele Menschen sehen bereits nach der ersten Microdermabrasion eine Verbesserung ihrer Haut. Wenn Sie regelmäßig behandelt werden, können Sie die Hautstruktur und -dichte verbessern und die Poren weiter verkleinern.

Autorin Kristin Ostheer-Suslik Beauty Seele.de

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

3 Gedanken zu „Microdermabrasion vorher nachher – Was ist eine Micro?“

Schreibe einen Kommentar