Website-Icon BeautySeele

Nahrungsergänzungsmittel Test & das Zusammenspiel von Sport und gesunder Ernährung

Auf dem Weg zu einem gesunden, glücklichen und schöneren Leben gibt es mehrere Bereiche, die Du in Deinem Alltag anpacken solltest. Damit es Dir fortwährend gut geht und Du ein schönes und langes Leben führen kannst. Es gibt die drei wesentlichen Bereiche und Aktivitäten für den Körper – das Zusammenspiel mit Sport, gesunder Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel – auf die wir hier nachstehend näher eingehen werden. Aber zuerst findest Du hier gleich Nahrungsergänzungsmittel Test.

Regelmäßiger Sport

Mit regelmäßigen Sport bezogen auf die Gesundheit ist nicht nur der Muskelaufbau am Körper gemeint. Der sollte wegen der Schönheit natürlich auch in Betracht gezogen werden, wenn Du das magst. Jedoch sind vor allem die Ausdauersportarten zu empfehlen, die Dein Herz-Kreislauf-System und somit Dein Herz stärken. Das führt dazu, dass Du Dich besser fühlst und Dein Immunsystem wird dabei aufgebaut. Solche klassischen Sportarten sind schnelles Gehen, Joggen, Schwimmen oder Radfahren. Im Winter kannst Du auch zu Hause über Onlineportale wie Pilates&Friends Sport treiben, wenn es die Region zulässt. Im Sommer sind dann vor allem Kajak oder andere Sportarten angesagt, die als Dauersportart betrieben werden. Das bedeutet, dass Du sie nicht kurz, sondern eben auf längere Zeitabschnitte durchführen solltest.

Gesunde Ernährung

Bezüglich der gesunden Ernährung ist natürlich der Standard-Ratschlag, vorwiegend Obst und Gemüse zu essen und auf viel Kohlenhydrate und gesättigte Fettsäuren zu verzichten. Hier kommt es aber auch auf die Varianten an, dass Du möglichst eine Durchmischung der gesunden Lebensmittel beibehältst. Aufgrund des Geschmacks oder auch Bequemlichkeit greifen wir manchmal immer auf dasselbe zurück. Oder Du gehst immer zu demselben Discounter oder Supermarkt und wirst nur auf das zurückgreifen, was in den Regalen angeboten wird. Geh lieber ebenso zu anderen Supermärkten, zum Wochenmarkt oder sogar Bauern aus Deiner Region. Dann bekommst Du unterschiedliche Obst und Gemüsesorten angeboten, die Du brauchst und Dir die Vielfalt insgesamt bieten.

Warum Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich nehmen?

Manchmal reicht es nicht, was wir zu uns nehmen. Denn vielleicht erhältst Du saisonal nicht die Früchte und das Gemüse auf frischer Art und Weise, welches Du brauchst. Deswegen solltest Du auf Nahrungsergänzungsmittel in dem Fall zurückgreifen. Besonders die natürlichen wie beispielsweise pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel von Nutramedix sind solche Produkte, die sehr gut tun und Dir Inhaltsstoffe auf schonende Weise geben, die Du ergänzend brauchst. So weist Du auch gleichzeitig, das sie pflanzlich und eben nicht synthetisch sind.

Fazit

Nahrungsergänzungsmittel können im Rahmen der täglichen Ernährung den menschlichen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen, die Versorgungslücke ausgleichen und von Anfang an einen wichtigen Beitrag zur Vorbeugung von Mängeln leisten.

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Die mobile Version verlassen