Suche

Natürliche Fettkiller – B wie Buttermilch bis Z wie Zwiebeln –

Natürliche Fettkiller – B wie Buttermilch bis Z wie Zwiebeln –

Essend schlank sein und werden

…mit natürlichen Fettkillern, das mag im ersten Moment komisch klingen, ist aber durchaus möglich. Denn es gibt einige Lebensmittel, die sind absolute Fettkiller und lassen ihre Kilos einfach verschwinden. Welche sind das? Beauty Seele verrät dir die natürliche Fettkiller, die regelmäßig auf deinen Teller sollten.

natürliche Fettkiller
Fettkiller zum Ausdrucken
  • Buttermilch
  • Chili
  • Eier
  • Grapefruits
  • Grüner Tee
  • Ingwer
  • Joghurt
  • Kaffee
  • Wasser
  • Zwiebeln

Diese natürliche Fettkiller können dir dabei helfen, ohne Kalorien zu zählen und Heißhunger, überschüssige Kilos zu verlieren.

Dank ihrer Inhaltsstoffe kurbeln sie deinen Stoffwechsel an, halten lange satt und verhindern Heißhunger.

Meine Buch Tipps*

Fettkiller Buttermilch*

Mit nur 35 Kalorien und 1 g Fett pro 100 ml ein super schlank sein Getränk auch weil die Kombination aus Eiweiß und Kalzium enthalten ist.

Eiweiß sättigt. Kalzium aktiviert Hormone und Enzyme, die das Gewicht beeinflussen.

Fettkiller Chili

Chili Schoten* sind reich an Capsaicin. Der Stoff senkt den Insulinspiegel und steigert so die Fettverbrennung. Da, je weniger Insulin, desto schneller der Stoffwechsel. Capsaicin beugt auch Entzündungen vor und wirkt antibakteriell, ein Alkaloid mit Schutzfunktion für unsere Verdauungsorgane. Es lohnt sich also Chili in Suppen, Nudel- oder Reisgerichte zu würzen.

Das in Chilis enthaltene Capsacin heizt den Stoffwechsel an, kann Fettzellen abbauen und verbrennt zusätzliche Kalorien.

Natürliche Fettkiller Eier

natürliche Fettkiiller Eier

Wer Diät hält und zum Frühstück Eier* isst, nimmt bis zu 65 Prozent mehr ab, als mit einem Kohlenhydrat-Frühstück. Das stellten US-Forscher fest.

Das in Eiern enthaltene Eiweiß hält viel länger satt als Kohlenhydrate und regt auch den Stoffwechsel an.

Fettkiller Grapefruits

natürliche Fettkiller

Studien belegen, der Bitterstoff Naringenin in Grapefruits* regt den Fettabbau an. Grund ist Naringenin simuliert der Leber einen hunger artigen Zustand. So zieht der Körper vermehrt Energie aus dem Körperfett und baut es dadurch schneller ab. Der in Grapefruits enthaltene unverdauliche Ballaststoff Pektin fördert außerdem die Verdauung. Zudem gilt die Grapefruit als echte Vitamin C Bombe. Vitamin C ist nicht nur für das Immunsystem wichtig, sondern auch für den Fettabbau.

Meine Empfehlung: Täglich 1 Glas Grapefruitsaft trinken.

Das in Grapefruits enthaltene Kalium und Naringin kurbeln die Entgiftung des Körpers an. Grapefruits sind sehr kalorienarm und das enthaltene Vitamin C ist für den Fettabbau wichtig.

Fettkiller Grüner Tee

natürliche Fettkiiller grüner Tee

Grüner Tee* liefert in hohen Mengen eine Verbindung bestimmter Pflanzenstoffe, die die Aufnahme von Nahrungsfetten im Darm hemmt. Er punktet nicht nur mit wenig Kalorien, sondern soll im Vergleich mit anderen Getränken eine gut Wirkung auf unseren Stoffwechsel haben. Die im grünen Tee enthaltenen Bitterstoffe hemmen den Appetit und den Wunsch nach Süßem.

Die Inhaltsstoffe von grünem Tee haben positiven Einfluss auf unseren Stoffwechsel und können Heißhunger Attacken vorbeugen.

Fettkiller Ingwer

natürliche Fettkiiller Inwer

Der Stoff Gingerol in der Ingwer* Knolle heizt dem Stoffwechsel so richtig ein. In Kombination mit viel Vitamin C ist Ingwer damit ein echter Fettkiller.

Ingwer wirkt positiv auf unsere Verdauung: Er beschleunigt den Verdauungsprozess, das ist perfekt fürs Abnehmen und Entschlacken.

Fettkiller Joghurt

natürliche Fettkiiller Joghurt

Neben viel Eiweiß, das den Insulinspiegel konstant hält, liefert Joghurt Milchsäurebakterien. Die wirken sich positiv auf die Verdauung aus.

Meine Produkt Empfehlung ist der Feel Good Joghurt*, da er viele lebende Bakterien, ein ayurvedisches Kräuteraroma, natürlich ist also ohne Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe und hohe Anzahl an gesundheitsfördernden Stoffen (laut DGE).

Fettkiller Kaffee

natürliche Fettkiiller Kaffee

Kaffee* ist kalorienarm – und nur, wenn er schwarz getrunken wird. Heiße Flüssigkeiten bleiben nämlich lange im Magen, machen satt.

Mein Tipp: Lass die Milch und den Zucker weg, damit du von diesen positiven Effekt profitieren kannst.

Das im Kaffee enthaltene Koffein und Niacin kurbeln die Fettverbrennung an.

Fettkiller Wasser*

natürliche Fettkiiller Wasser

Es hat keine Kalorien, füllt den Magen, nimmt dadurch Hunger und Appetit und regt den Energieverbrauch an. Wissenschaftler der Charité in Berlin haben herausgefunden, dass eine Diät erfolgreicher ist (die Wasser trinkenden Probanden nahmen in Durchschnitt ein bis zwei Kilo mehr ab, als die nicht extra Wasser trinkenden).

Tipp: Täglich 2 Liter trinken.

Wasser hat keine Kalorien, regt den Stoffwechsel an und kann somit beim Abnehmen helfen.

Fettkiller Zwiebeln

natürliche Fettkiiller Zwiebel

Ihre Schwefelverbindung Allicin, die für den charakteristischen Geschmack von Zwiebeln* verantwortlich ist, regt die Verdauung an, die Entwässerung und den Fettstoffwechsel.

Pluspunkt: Zwiebeln stärken das Immunsystem und senken einen zu hohen Blutdruck.

Zwiebeln sind die wahren Fettkiller. Durch den Inhaltsstoff Allicin wird die Verdauung gefördert und die Fettverbrennung angekurbelt.

Fazit

Chili, Grapefruit, grüner Tee, Kaffee, Ingwer, Zwiebeln und Wasser sind super Fettkiller zum essen und trinken. Es lohnt sich, diese natürlichen Fettkiller auf deiner Einkaufsliste zu haben. Das hält dich schön, schlank und gesund und macht dich beim Erreichen deiner Ziele glücklicher.

Wenn du abnehmen willst. Können diese Fettkiller dazu beitragen, dass dein Stoffwechsel angeregt und die Verdauung gefördert wird. Mehr Kalorien verbraucht werden, ein schnelleres Sättigungsgefühl eintrit oder auch Heißhunger ausbleibt.

Weitere Pluspunkte: Alle dieser natürlichen Fettkiller haben einen niedrige Brennwerte und entlasten so deine Kalorien Zufuhr.

Zu all unseren Beauty Rezepten bekommst du gleich die Nährwerte und Kalorien Angaben dazu. Gleich zu unseren Beauty Rezepten gehen!

Lass es dir schmecken…

Chris

Jetzt bist du gefragt! Interessiert dich noch ein Artikel zum Thema schlank-sein und wie du es beeinflussen kannst? Schreibe gerne einen Kommentar! Welche Art von Diäten und Stoffwechselkuren hast du schon gemacht? Wie erfolgreich waren sie?

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

35 Mal geteilt! Teile auch Du diesen Beitrag!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.