Radiofrequenzbehandlung im Gesicht

Die Radiofrequenzbehandlung ist ein spezielles Verfahren der kosmetischen Behandlungen. Mithilfe der eingesetzten Radiofrequenzen lässt sich der natürliche Alterungsprozess schmerz- und nebenwirkungsfrei verlangsamen. Wir nutzen für die Radiofrequenzbehandlung in Berlin spezielle Behandlungsgeräte für unterschiedliche Formen der Behandlung, so für die Radiofrequenzbehandlung im Gesicht oder an anderen Stellen des Körpers. Die Geräte kommen in Kosmetikstudios zum Einsatz und können teilweise auch von Privatpersonen genutzt werden.

Wie funktioniert eine Ultraschall Radiofrequenz Behandlung?

Radiofrequenzen verändern strukturell die Bindegewebsfasern der Haut in tieferen Gewebeschichten. Die Behandlung eignet sich gut für Personen, die weder eine Unterspritzung noch ein Facelifting wünschen. Die Ultraschall Radiofrequenz Behandlung ist nicht invasiv.

Sie bewirkt ein Collagen Shrinking, das die Haut strafft. Gleichzeitig regt sie die Neubildung von Kollagen an, indem sie die Fibroblasten stimuliert. Die Oberfläche der Haut und die Hautinnenschicht erneuern sich, beide Hautbereiche wirken auf das Gesamtbild der Haut ein. Diese wirkt anschließend deutlich glatter.

Die Ultraschall Radiofrequenz Behandlung ist damit eine Bio-Revitalisierung der Haut, die fester und gesünder wird sowie deutlich jünger wirkt. Radiowellen wirken auf die Faser- und Strukturproteine in den Hautschichten, welche die Straffheit und Dicke der Haut beeinflussen.

Radiofrequenzbehandlung Erfahrung

Es gibt inzwischen diverse Studien zu diesem Verfahren und auch eine umfangreiche Radiofrequenzbehandlung Erfahrung. Die meisten Studienergebnisse liegen für Personen zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr vor. Sie belegen, dass die Methode das Hautbild sichtbar verbessern kann. Sie stoppt die Erschlaffung der Haut und reduziert außerdem die Faltentiefe. Nicht zuletzt fördert sie die Durchblutung, was der Haut eine frischere Farbe verleiht. Die publizierten Radiofrequenzbehandlung Erfahrungen belegen, dass 80 % der AnwenderInnen mit unserer Radiofrequenzbehandlung in Berlin sehr zufrieden sind.

Wie strafft die Radiofrequenzbehandlung in Berlin die Haut?

Radiofrequenzbehandlung in Berlin

Radiofrequenzen erzeugen thermische Wirkungen in allen Hautschichten. Diese Wirkungen führen zum Effekt der Hautstraffung. Bei der Behandlung leiten elektromagnetische Felder kontrolliert heiße Impulse ins Gewebe. Der nachfolgende Temperaturanstieg fällt je nach Art des Gewebes und Tiefe der Hautschicht unterschiedlich aus. Am meisten erhitzt sich die Haut im Fettgewebe. Dadurch können sogar Fettzellen abgebaut werden. Kollagen profitiert als Strukturprotein der Haut von der Hitzeeinwirkung. Sie denaturiert die Proteine und lässt die Kollagenfasern durch Kontraktion schrumpfen (sogenanntes „Shrinking“). Damit wird die Haut straffer.

Neubildung von Kollagen durch die Radiofrequenzstrahlung

Da die Hitze bestehende Molekülverbindungen auflöst, erfolgt eine sogenannte stöchiometrische Neuordnung. Denaturiertes Kollagen enthält dickere und kürzere Moleküle, was die Haut nachweislich fester und dichter macht. Die Wärme regt gleichzeitig die Fibroblasten (Zellen im fasrigen Bindegewebe) zur Kollagenneubildung an. Wärme beschleunigt die Proteinsynthese, was indirekt eine Erneuerung des Gewebes bewirkt.

Das wird ab dem 40. Lebensjahr sehr wichtig, weil typischerweise mit zunehmenden Lebensjahren der Körper weniger Kollagen bildet. Das hängt wiederum mit bestimmten Enzymen zusammen. Die Elastizität unserer Kollagenfasern nimmt außerdem ab. Daher ist die Kollagenneubildung und -restrukturierung durch thermische Effekte sehr bedeutsam. Auch die Dermis strafft sich. Hierbei handelt es sich um die zweite Hautschicht direkt unter der Oberfläche. Auch das verleiht der Haut ein glatteres und damit jugendlicheres Erscheinungsbild.

Was ist beim Einsatz von Radiowellen zu beachten?

Radiowellen unterliegen bestimmten physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Ihre Wirkung basiert auf unterschiedlichen elektrischen Feldern in den einzelnen Behandlungsbereichen. Diese Felder unterscheiden sich durch ihre elektrischen Ladungen, den elektrischen Widerstand sowie die Molekül- und Ionenbewegungen. Radiowellen setzen Wärme und Energie grundsätzlich dort frei, wo sie auf den höchsten Widerstand treffen. Unter Ausnutzung dieser Eigenschaft kann man eine gezielte Erwärmung erreichen, deren Grad in Joule angegeben wird. Die Wärme aktiviert in der Unterhaut die Kollagenfasern. Die physikalische Gleichung hierfür lautet:

J = I x R x T.

(J = Energie | I = Strom | R = Impedanz des Gewebes | T = Zeit)

Das Unterhautfettgewebe hat wie jedes Fettgewebe eine relativ hohe Impedanz, weil es schlechter leitfähig als andere Hautschichten ist. Dadurch erzeugen die Radiowellen im Unterhautfett mehr thermische Energie, beschleunigen damit gezielt die Kollagenbildung und verbrennen möglicherweise die eine oder andere Fettzelle. Das ist vor allem für die Radiofrequenzbehandlung im Gesicht wichtig, weil es dabei vorwiegend darum geht, hängende Hautpartien zu behandeln, die relativ viel Fett enthalten.

Durchführung einer Radiofrequenzbehandlung im Gesicht

Die Kosmetikerin fährt mit einem bipolaren Handgerät kreisförmig über Ihr Gesicht. Die Behandlung kann 10 bis 30 Minuten dauern. Am Handstück gibt es mehrere Elektroden. Diese wirken als Empfänger und Sender von Radiowellen. Es handelt sich um eine schmerzfreie und entspannende Behandlung, die Ihnen viel Freude macht und praktisch keine Nebenwirkungen hat.

Sie spüren nur Wärme. Diese entsteht je nach Art der Anwendung in drei bis neun Millimetern Tiefe. Lokal erhöht sich die Temperatur im Hautareal auf 55 bis 65 °C, doch das spüren Sie so nicht. Sie nehmen nur etwas Wärme war. Die hohe Temperatur bleibt auf ganz bestimmte Punkte beschränkt, was die Wärmesensoren der Haut in ein Wärmesignal ähnlich wie bei einem Sonnenbad übersetzen.

Ist die Behandlung absolut nebenwirkungsfrei?

Wir reden von einer nahezu bzw. praktisch nebenwirkungsfreien Behandlung, weil es nur in wenigen Fällen zu einem sehr leichten Hautausschlag kommt. Betroffen sind höchstens 15 % aller KlientInnen, die sich dieser Behandlung unterziehen. Auch dieser leichte Ausschlag ist im Grunde kaum wahrnehmbar und verschwindet spätestens nach zwei bis drei Stunden. In maximal 5 % aller Fälle hält er sich noch einige Stunden länger. Er ist aber harmlos und weder juckend noch schmerzhaft.

Welche Behandlungserfolge lassen sich mit Radiofrequenzanwendungen erzielen?

Die Haut wirkt sichtbar straffer und jünger. Sicherlich haben Sie schon Frauen gesehen, die jenseits des 60. Lebensjahres wie Anfang 40 aussehen: Gehen Sie davon aus, dass sich diese Damen so einer Behandlung unterzogen haben. Natürlich gibt es noch weitere kosmetische Mittel für eine straffe und jugendliche Haut, aber die Radiofrequenzbehandlung gehört sicher zu den bewährtesten Methoden.

Ihre Erfolge zeigen sich bei kontinuierlicher Anwendung schrittweise innerhalb von sechs Monaten. Das ist die Phase, in welcher die Denaturierung andauert. Sie betrifft rund 30 % aller Kollagenfasern und geht mit einer anhaltenden Stimulierung von Fibroblasten, einer Hautverdickung und der Kollagenneubildung einher.

Am Ende wirkt sich die Faserkontraktion auch auf die übrigen Hautschichten aus, was zur Glättung der Haut führt. Das sich straffende Gewebe bewirkt eine physiologische Neuanordnung in der Haut durch die Produktion von Strukturproteinen. Auch die Talgdrüsen ändern sich und arbeiten anders, was die Haut sichtbar geschmeidiger macht.

Wann sollten Radiofrequenzbehandlungen in Berlin nicht durchgeführt werden?

Bei den beiden Beschwerdebildern Teleangiektasie und Hypochromie raten wir von einer Radiofrequenzbehandlung ab. Es eignen sich dann andere medizinische Behandlungsmethoden bis hin zur Lasertherapie oder zum chirurgischen Eingriff (klassisches Lifting). Auch die klassischen Peeling- oder Kosmetikanwendungen können sehr wirksam sein. Bei PatientInnen mit einem Schrittmacher und bei schwangeren Frauen sind Einschränkungen wegen des Einflusses der Radiowellen auf die Technik und auf den Fötus gegeben. Wir beraten Sie gern im Einzelfall, ob sich die Behandlung für Sie eignet.

Radiofrequenzbehandlung in Berlin

Buche doch gleich heute bei uns Deine Radiofrequenzbehandung unter www.kosmetikstudio-pankow.beautyseele.de

Autorin Kristin Ostheer-Suslik Beauty Seele.de

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Sei eine der ersten Seelen, wenn ein neuer Beauty-Betrag online geht und abonniere BeautySeele.de – JETZT! –

Schließe dich 646 anderen Abonnenten an

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: