Verwöhnprogramm – Du solltest diese Wellness Massagen unbedingt probieren!

5
(3)

Du fühlst Dich gestresst und nervös? Dann gönne Dir eine Massage! Als eine der ältesten Wellnessmethoden, die dem menschlichen Körper bekannt sind, können Ganzkörpermassage nicht nur Glück bringen, sondern auch zur Vorbeugung und Linderung von körperlichem Unbehagen eingesetzt werden. Um die richtige Behandlung für Sie zu finden, stellen wir Ihnen die 8 beliebtesten Wellness Massagen vor.

5 Gründe für eine Massage

1. Stress reduzieren

Massage ist gut für Körper und Seele. Stehst Du unter enormem Druck? Auf Arbeit oder in der Schule während des Trainings, so kann es zu einer sehr stressigen und nervösen Situation heranwachsen. Massage ist sehr effektiv bei der Reduzierung von Stress.

Wellness Massagen

Dies bringt Dir neue Ideen und hilft Dir durch eine stressige Zeit. Lass Dich von dem beruhigenden Duft und den sanften Bewegungen faszinieren. Dies hält Dir Stress fern.

2. Auflockerung der Muskeln

Massage kann helfen, die Muskeln zu entspannen. Wenn Du weiterhin unter Nacken- und / oder Rückenschmerzen leidest, können die Symptome bald verschwinden. Wenn Du Sport betrieben hast, kann eine Massage Muskelkater verhindern.

3. Selbstheilungskräfte aktivieren

Massage kann Dir helfen, Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Eine Wellness Massage kann das Immunsystem stärken. Das Immunsystem ist besonders wichtig, um den menschlichen Körper in der kalten Jahreszeit vor Bakterien zu schützen.

4. Verschönerung der Haut

Nach alter Weisheit ist die Haut der Spiegel der Seele. Die Hautfarbe kann Stress, Unzufriedenheit oder anhaltende Müdigkeit erkennen lassen. Um Ihre Haut besser zu machen, ist Massage ein guter Weg, um Bewegung und gesunde Ernährung zu unterstützen. Massage kann Befindlichkeiten wie Pickel, Hautreizungen und Hautalterung verbessern.

5. Innere Gelassenheit und Ruhe finden

Sie können innere Ruhe durch Massage finden. Die asiatische Massage eignet sich besonders für die Harmonie von Körper, Geist und Seele, was hierfür sehr gut geeignet ist. Nach einem anstrengenden Tag ist Massage ein sehr wohltuendes Erlebnis. So werden Sie frischer und motivierter.

8 Wellnessmassagen und Wellnessreisen

Die 8 wohltuendsten Wellness Massagen

1. Fußreflexzonen Massage

Reflexzonenmassage ist eine Form der Massage. Speziell für die Füße: Viele Nervenbündel laufen am Fuß zusammen. Der Druck auf bestimmte Reflexzonen kann sie stimulieren. Im Rahmen der Ganzkörpermassage wird die Fußreflexzonenmassage hauptsächlich für die thailändische Massage verwendet. Geschulte Naturtherapeuten, Physiotherapeuten und Masseure können diese Form der Massage anwenden.

2. Hot Stone Massage

Die Hot Stone Massage ist eine Massage mit einer mehr als 2.000-jährigen Geschichte und ist bis heute sehr beliebt. Durch diese Form der Massage wird der Vulkanstein auf etwa 60 Grad Celsius erhitzt und dann an bestimmten Akupunkturpunkten des Körpers platziert. Mit Hilfe von Steinen kann der Masseur den Körper sanft mit aromatischen Ölen massieren. Diese Anwendung wird besonders im Winter empfohlen.

3. Kräuterstempelmassage

Kräuterstempelmassage ist eine traditionelle Massagetechnik in Ostasien. Mit verschiedenen Techniken werden Baumwollsäcke mit Kräutern, Pflanzenextrakten und getrockneten Früchten erhitzt und auf dem Körper gelegt. Der Zweck der Anwendung ist es, sich vollständig zu entspannen.

4. Nackenmassage

Es gibt viel, was die Nackenschmerzen verursachen: wenig Bewegung, falsche Haltung oder Verletzungen. Stress kann auch dazu führen, dass sich die Nackenmuskeln verhärten. Die Nackenmassage kann die Muskeln des Nackens, des oberen Rückens und der Schultern dehnen und entspannen, sodass Verspannungen gelöst werden können.

5. Tuina Massage

Tuina ist eine der ältesten Massagemethoden der chinesischen Medizin und besteht aus zwei Wörtern: „drücken“ und „ziehen“. Die Massageart kombiniert Chiropraktik- und Akupressur Methoden sowie verschiedene Massagetechniken. Die Tuina-Massage ist ganzheitlich bedacht.

6. Colonmassage

Die Bauchmassage ist eine Anwendung, die den Bauchbereich stimuliert. Die Dickdarmmassage ist eine Sonderform der Bauchmassage. Durch diese Massage werden bestimmte Teile des Dickdarms massiert, wodurch Verdauungsprobleme und Verstopfungsprobleme gelöst werden.

7. Bindegewebsmassage

Diese Art der Massage verspricht Linderung bei Schmerzen im Beckenbereich: Die Bindegewebsmassage ist eine manuelle Stimulationstherapie, bei der verschiedene Bindegewebsbereiche des Körpers massiert werden. Diese Behandlungsform wird hauptsächlich bei Arthrose, Gelenkfunktionsstörungen und Ischias eingesetzt.

8. Lomi Lomi Massage

Lomi Lomi Massage ist eine traditionell aus Hawaii, die nicht nur den Körper, sondern auch die Seele heilt. In der Landessprache bedeutet „lomi“ berühren, kneten oder drücken. Wie bei der Thai-Massage wird auch hier der ganze Körper massiert. Das Öl wird verwendet, um den Händen des Masseurs das Gleiten über die Haut zu erleichtern. Die Massage wird von sanfter hawaiianischer Musik begleitet und der Masseur bewegt sich im Rhythmus der Musik.

Massage im Urlaub

Möchtest Du eine Massage genießen? Dann empfehlen wir Dir, ein erholsames und gesundes Wochenende in Ihrem gewählten Reiseziel zu verbringen. Stöbern Sie einfach in den Wellness Urlaubsangebote, Wellnesshotels oder Fitnessreisen auf OnPreise.de. Viel Spaß und Entspannung!

Autorin Kristin Ostheer-Suslik Beauty Seele.de

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Sei eine der ersten Seelen, wenn ein neuer Beauty-Betrag online geht und abonniere BeautySeele.de – JETZT! –

Schließe dich 635 anderen Abonnenten an

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: