Kollagen Drinks – So bleibt Deine Haut straff

Einer der besten Collagen Drinks stammt aus vollkommen natürlichen Rohstoffen – wie arktisches MSC Fischkollagenpulver. Genauso wie das arktische MSC Fischöl kommt es direkt aus Norwegen, wo es aus frischen, gesunden Wildfischen gewonnen wird. Es hat einen milden und angenehmen Geschmack. Diesen ermöglicht die besonders schnelle Verarbeitung: Die besten Collagen Drinks werden direkt in arktischer Kälte hergestellt, wie sie im nördlichen Norwegen herrscht. Aber warum solltest Du überhaupt Kollagen zu Dir nehmen? Diese Frage beantworte ich Dir zuerst bevor ich weiter auf dieses tolle Produkt eingehe.

Was ist Kollagen und welche Funktion hat es in Deiner Haut?

iStock Grafik

Kollagen ist das häufigste Protein im menschlichen Körper. Unser Körper bildet aus diesem Eiweiß Kollagenfasern. Sie dienen zur Stabilisierung von Knochen, Knorpel, Zähnen und Haut. In der mittleren Hautschicht bildet das Fasernetzwerk eine Kollagenstruktur, die die Epidermis dichthält. Je mehr unsere Haut gebunden ist, desto stärker und fester ist sie.

Die Elastizität der Haut funktioniert nur durch die Wechselwirkung mit flexiblen elastischen Fasern. Sie benötigen Kollagen, welches das Bindegewebe stabil hält. Das faserige Netzwerk aus Kollagen und Elastin besteht aus einer gelartigen Schicht mit Hyaluronsäure und anderen feuchtigkeitsähnlichen Stoffen, die der Haut zusätzliches Volumen verleihen.

Im Rahmen des natürlichen Alterungsprozesses wird der Kollagengehalt der Haut bei Erwachsenen um etwa 1 % pro Jahr reduziert. Nehmen wir mal an, unsere Haut ist: Wie ein Luftballon, dieser Ballon verliert allmählich etwas Luft. Irgendwann bleibt dieser nicht mehr unter Spannung. Bei dem Prozess im Gesicht bedeutet dies, das man die Kontur des Kieferbereichs allmählich verliert. Im Alter zeigt sich dies auch auf den Wangen und an Falten.

Das Tempo, mit der Deine Haut tatsächlich ihre Elastizität verliert, hängt vor allem vom Erbgut ab. Aber auch der persönliche Lebensstil und die passende Pflege spielen eine große Rolle. Mit einer gesunden Lebensweise kannst Du jünger und frischer aussehen.

Was verspricht das Arctic Blue Kollagen Drink?

Arctic Blue Fischkollagen von MSC zeichnet sich durch verschiedene hervorragende Eigenschaften aus, die ich getestet haben:

  • Das Fischkollagen schmeckt angenehm nach Erdbeere.
  • Es lässt sich in kalten und warmen Getränken sehr gut auflösen.
  • Die Anreicherung erfolgte mit Acerolapulver. Dieses zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an natürlichem Vitamin C aus. Das Vitamin C unterstützt die Bildung des körpereigenen Kollagens.
  • Arktisches MSC Fischkollagenpulver trägt als einziges Kollagen das Qualitätssiegel von MSC.

Du kannst diesen Kollagen Drink hier kaufen. Dein Rabatt kann bis zu 24 Euro betragen! Das Pulver ist 100 % frisch, 100 % pur und 100 % nachhaltig. Du möchtest noch mehr sparen? Dann nutze das Startangebot von Arctic Blue: Du erhältst nochmals 10 % Nachlass, wenn Du den Rabattcode ARCTICBLUE4U eingibst.

Schau auch: Omega 3 – ist das wohl wertvollste Fett für eine gesunde Ernährung

Warum ist Fischkollagen so wertvoll?

Im Fisch finden sich gesunde Fettsäuren und darüber hinaus sehr hochwertige Strukturproteine. Das sind die sogenannten Kollagene, die als Eiweiße ein Grundbaustoff unseres menschlichen Körpers darstellen. Doch mit zunehmendem Lebensalter produziert unser Körper das Kollagen nicht mehr so schnell und stark wie in jüngeren Lebensjahren, obwohl wir es eigentlich immer mehr benötigen. Es macht unsere Haut glatt und unseren Teint strahlend.

Auch für den Sport bezieht der Körper die Proteine aus eigenen Vorräten. Mehr als 30 % aller Eiweiße in unserem Körper sind Kollagene. Sie gehören unverzichtbar zum Bindegewebe, dessen Festigkeit und Struktur sie fördern. Auch die Haut, die Sehnen, Knochen und Knorpel sowie die Zähne enthalten sehr viele Kollagene.

Die abnehmende Kollagenproduktion im Alter kannst Du mit Fischkollagenpulver (Collagen Drinks) ausgleichen. Das zugefügte Vitamin C unterstützt die Aufnahme.

Das Arctic Blue Fischkollagen als Hydrolysat

Arctic Blue Fischkollagen ist ein Kollagenhydrolysat. Das bedeutet: Das Fischeiweiß wird in diesem Präparat in Peptide (kleinere Eiweißmoleküle) zerlegt. Diese Zerlegung nennt man Hydrolysieren. Kollagenpräparate sind in Kapsel- und Pulverform grundsätzlich Hydrolysate, wegen der viel besseren Verträglichkeit.

Unser Körper verstoffwechselt mit der Aufnahme die enthaltenen Peptide, aus denen damit einzelne Aminosäuren entstehen. Diese wiederum kann unser Blutkreislauf ausgezeichnet aufnehmen. Das in Fisch enthaltene Kollagen ist für die Hydrolyse sehr gut geeignet. Daher wählt Arctic Blue bewusst Fischkollagen.

Du wirst den Unterschied schon bei einem Löffel am Tag deutlich bemerken: Das Arctic Blue Kollagen Drink bewirkt kleine Wunder. Deine Haut wird straffer, Du fühlst Dich jünger und ausgeruhter. Gleichzeitig stärkt das Fischkollagen von Arctic Blue Dein Haar. Selbst Deiner Darmschleimhaut hilft es auf die Sprünge. Deine Zähne, Gelenkknorpel und Knochen werden sich ebenfalls bei Dir bedanken.

Seit wann gibt es Fischkollagen für die innere Anwendung?

Arctic Blue Fischkollagen ist eine blutjunge Entwicklung. Schon länger wendet man Hautcremes mit Kollagen an, jedoch wurde in letzter Zeit entdeckt, dass dieses hautstraffende Protein seine volle Wirkung bei einer inneren Anwendung noch deutlich mehr entfalten kann. Deshalb solltest Du aber nicht auf Deine Hautcremes mit Kollagen verzichten. Doch gönne Deinem Körper nun auch Arctic Blue Kollagen Drink als Jungbrunnen!

Wer kann Kollagen Dinks einnehmen?

Im Grunde ist diese Wunderwaffe für jede Frau geeignet, allerdings ist sie nicht vegetarisch oder vegan – schließlich stammt sie aus Fisch. Artic Blue hat aber andere rein vegane Produkte im Angebot, die aus Meeresalgen stammen und ebenfalls sehr gesund sind.

Wenn Du gegen ein Produkt aus Fischen keine Vorbehalte hast, wirst Du MSC Arctic Blue Kollagenfischpulver sehr lieben. Allein schon seine Pulverform unterstützt die Aufnahme, denn Kapseln oder Pillen – andere Darreichungsformen von Kollagen – nimmt nicht jede Frau gern. Das Kollagenpulver von Arctic Blue hingegen kannst Du bequem mit Wasser zu einem leckeren Drink mixen oder es in Deinen Tee geben.

Damit unterstützt es Deine tägliche Routine: Du musst nicht eigens dafür Deine Ernährung umstellen. Auch in Deinen Kaffee kannst Du gern das Kollagen Drink von Arctic Blue rühren. Weitere Varianten wären Kokosmilch oder Rotbuschtee. Damit hast Du echte Wellness-Cocktails zur Hand. Viele Frauen machen arktisches MSC Fischkollagenpulver zu einem Bestandteil ihrer Smoothies. Einige Verbraucherinnen peppen Müsli und Joghurt mit dem gesunden Arctic Blue Kollagenpulver auf. Eine Überdosierung ist übrigens nicht möglich: Der Körper scheidet überschüssiges Kollagen, das er momentan nicht verwerten kann, ohne Nebenwirkungen oder Beschwerden aus.

Bestelle jetzt Dein Gesundheitspulver von MSC Arctic Blue und sichere Dir einen sagenhaften Rabatt!

Autorin Kristin Ostheer-Suslik Beauty Seele.de

Autor: Kristin Ostheer-Suslik – Hey, ich bin Kristin und das Herz von BeautySeele, diesem Beautyblog. Es macht mir Spaß, schöne Texte und Anleitungen zu schreiben, um Menschen damit Tipps und Bewusstsein für Ihre eigene Schönheit zu geben.

Sei eine der ersten Seelen, wenn ein neuer Beauty-Betrag online geht und abonniere BeautySeele.de – JETZT! –

Schließe dich 643 anderen Abonnenten an

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: