Go Back Email Link
Rezept drucken auf Pinterest speichern
5 from 1 vote

Heidelbeersoße auf Spinat-Champignon Salat

Fruchtige Salatsosse mit Champignon und Spinat.
Vorbereitung25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Salate
Vegan
4 Personen
540kcal

Zutaten

  • 125 Gramm Heidelbeeren
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Stück Zitrone Saft und Schale davon
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig weißer
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • 1 Esslöffel Balsamicocreme
  • 350 Gramm Champignons
  • 50 Gramm Walnüsse
  • 400 Gramm Spinat
  • 2 Stück Paprika
  • 1 Esslöffel Olivenöl zum Anbraten der Champignons

Zubereitung

  • Für das Soße die Blaubeeren mit Öl, Zitronenschale, weißem Balsamico, Salz, Pfeffer, Zimt und Balsamicocreme in einer Schüssel pürieren.
  • Die Champignons vierteln und angebraten. Hier für in der Pfanne Öl erhitzen und die Pilze mit dem Zitronensaft anbraten bis sie goldig braun sind. Nun die Walnüsse dazu in einer neuen Pfanne (ohne Fett) anrösten bis sie leicht gebräunt sind und abkühlen lassen.
  • Währenddessen werden die Paprikas fein gehackt. Spinat waschen und abtropfen lassen. Die ausgekühlten Walnüsse mit einem Messer grob zerhacken.
  • Salat herrichten: Mit dem Spinat beginnen, dann die gehackten Paprikastückchen und die noch lauwarme Champignons darauf geben und mit der Soße garnieren. Zum garnieren die gehackten Walnüsse auf dem Salat streuen.