Go Back Email Link
+ servings
Drucken Pinnen

Wichtig: 

Bei allen selbstgemachten Peelings mit Zutaten aus der Küche gilt: Reste entweder aufessen oder wegwerfen. Die Mischungen verderben rasch.
Folge mir auf Instagram! Alle neuen Beiträge bekommst Du von mir auch auf Instagram @beautyseele! Hast Du etwas nachgemacht? Dann tagge Dein Bild mit #beautyseele.
4 von 18 Bewertungen

Peeling für Gesicht mit Banane und Papaya

Empfindliche Haut verträgt kein Peeling durch pure Reibung. Sie braucht ein sanftes, gründliches Peeling durch Enzyme. Diese chemischen Substanzen kommen oft in Obst vor und lösen die alten Zellen schonend ab und dass ohne die Haut zu reizen. Das Enzym Papain steckt in der Papaya. Als Peeling-Grundstoff ist diese exotischen Frucht also bestens geeignet.
5 Min.
11 Min.
16 Min.
: Kosmetik
: Deutsch
: Kosmetik
: 1 Person
Kosten: 4 Euro

Zubehör

  • Pürierer

Zutaten

  • 100 Gramm Papaya einer reifen das Fruchtfleisch
  • 50 Gramm Banane
  • 1 Esslöffel Manuka-Honig

Anleitungen

  • Die Papaya pürieren.
  • Die Banane zerdrücken z. B. mit einer Gabel und mit der pürierten Papaya mischen.
  • Jetzt den Honig dazugeben.
  • Das Peeling auf das Gesicht auftragen.
  • 6 Minuten lang einwirken lassen, kurz einmassieren.
  • Und sanft mit lauwarmem Wasser und einem Waschlappen abspülen und reinigen.
Alle neuen Beiträge bekommst Du von mir auch auf Instagram. Hast Du etwas nachgemacht? Dann tagge Dein Bild mit @beautyseele oder #beautyseele!

Notizen

Wichtig: 

Bei allen selbstgemachten Peelings mit Zutaten aus der Küche gilt: Reste entweder aufessen oder wegwerfen. Die Mischungen verderben rasch.
Folge mir auf Instagram! Alle neuen Beiträge bekommst Du von mir auch auf Instagram @beautyseele! Hast Du etwas nachgemacht? Dann tagge Dein Bild mit #beautyseele.

Nutrition

Serving: 1Gramm